Lange Str. 34 - 39590 Tangermünde - Tel. 039322 - 44145 - Fax 039322 - 44175 - Email: anfrage@hotel-alte-brauerei.de

Home
Gastlichkeit
Übernachtung
Speisen & Getränke
Tagung
Gewölbebar
Öffnungszeiten & Kontakt
Anfahrtswege
Arrangements
Gruppenangebote
Freizeitmöglichkeiten
Feierlichkeiten
Hochzeiten
Veranstaltungen
Anfragen & Preise
Gutschein-Bestellung
Bilder-Galerie
Referenzen

 

Fragen oder Wünsche?
Wir antworten und rufen in wenigen Minuten zurück!!!


Ihr Land

Ihre Tel.-Nr. (mit Vorwahl)
Rückrufbutton auch für Sie
Alte Brauerei - Hotel & Restaurant am Eulenturm

Q-Zertifiziert
Altmark
Bett und Bike

Bett und Bike NL

Elberadweg

EFER

Freizeitmöglichkeiten


1. Infos über Freizeitangebote in Tangermünde...
2. Infos über Freizeitangebote im Umland...
3. Infos über Rad- und Wandertouren...





3. Unsere ausgewählten Rad- und Wanderwege



Sechs Routen durch das schöne Land!

Wandern liegt auch bei den Kurzurlaubern voll im Trend. Das verbindende Band aller Ausflugsziele ist die Elbe. Einige Routen führen am jenseitigen Elbufer entlang, wo man die einzigartige Silhouette der Kaiserstadt Tangermünde bewundern kann.







Sechs Routen auf einen Blick


1. Die Storchenroute führt ins Örtchen Buch und zurück. Die Streckenlänge beträgt 15 Kilometer. Storchenroute deshalb, weil man mit etwas Glück in den Sommermonaten den Weißstorch bei der Futtersuche beobachten kann. Sie führt über den Sommerdeich bei Onkel-Toms-Hütte mitten durch die idyllische Elbtalaue.




Meister Adebar beim Nestbau

 

2. Die Klosterroute ist ähnlich angelegt und führt den Besucher über 30Kilometer, entlang der Elbtalaue mit einer schönen Sicht von jenseits auf die Tangermünder Stadtsilhouette. In Jerichow steht das Kloster auf dem Besuchsprogramm. Es handelt sich um den ältesten romanischen Backsteinbau Norddeutschlands. 


Romanische Klosteranlage Jerichow

 

3. Die Wildparkroute berührt gleich fünf altmärkische Dörfer. Bölsdorf, Köckte, Buch, Jerchel und Weißewarte. Die Route umfasst eine Länge von etwa 30 Kilometern zumeist durch Kiefernwälder und Mischwälder. In Weißewarte steht der Wildpark ganz im Mittelpunkt des Besucherinteresses. 



Wildpark Weißewarte



4. Die Hanseroute zeigt wie man auch ohne Bundesstraße 188 nach Stendal kommen kann. Sie folgt zum Teil mittelalterlichen Handelswegen. Durchs Tangermünder Wäldchen geht's nach Langensalzwedel und Bindfelde und weiter nach Stendal mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Altmark- metropole.










Markt Stendal



5. Die Fährenroute ist nicht nur mit 30 Kilometern die zweit- längste Tour, sondern sicher auch die Schönste. Sie führt über die Klosterroute nach Jerichow und weiter nach Klietznick und Ferchland. Hier heißt es: "Fährmann, hol über!" Grieben, Jerchel und Buch sind die weiteren Fähre auf der Elbe - Stationen. Von Buch geht es auf dem malerischen neuen Radweg zurück nach Tangermünde. 




 
6. Die Brunnenroute hat das Nachbarstädtchen Arneburg zum Ziel und dort den historischen Stadtkern mit Kirche und Fischerbrunnen. Am Wegesrand ist die ganze Schönheit altmärkischer Landschaft zu erleben: Hämerten, Storkau, Billberge, Staffelde, Charlottenhof und Langensalzwedel sind hier die Orte.
Arneburg am Steilufer der Elbe

Besondere Informationen auf den Seiten der Elberadwege.

Detaillierte Rad- und Wanderkarten können Sie anfordern über:

Tourismusverband Altmark e.V.
Markstraße 13, 39590 Tangermünde
Tel. 03 93 22 - 3460, Fax 432 33
www.altmarktourismus.de


Elbe-Havel Stadtplanverlag GmbH
Schönebecker Straße 54, 39104 Magdeburg
Tel. 0391 - 62 58 40, Fax 625 8449
www.regionalkarten.com



Fragen Sie gleich hier nach freien Plätzen oder lassen Sie sich ein Angebot für Übernachtungsmöglichkeiten zusenden.

 Dieses Angebot jetzt ausdrucken!

 

 

© 2000 - 2019 Kopierrechte bei Hotel & Restaurant Alte Brauerei Tangermünde - Email: anfrage@hotel-alte-brauerei.de
Impressum | Kontakt | Datenschutzhinweis


elberadweg-hotel.de | hotel-tangermuende.de | sachsen-anhalt-hotel.de | stendal-unterkunft.de
zimmer-tangermuende.de | unterkunft-tangermuende.de


Besucherstatistik